Rosenium Aktuell
Die Heimzeitung für Ereignisse rund um die Rosenium GmbH
Wiesenfelden


Zur Übersicht   |   Zum Archiv 08.10.2018

Ausflug nach Altötting

von Kathrin Stadler

Am 26. September war es endlich soweit. Um 8.00 Uhr standen der Kleinbus und ein Auto bereit, um die Bewohnerinnen und Bewohner sowie deren Begleitpersonen auf einen Tagesausflug nach Altötting zu bringen. Als alle Bewohner ihren Platz eingenommen haben, wurde nur noch der Reiseproviant verstaut und dann ging die Reise los.

In Altötting angekommen sahen wir uns erstmals auf dem Kapellenplatz um. Die vielen Geschäfte, die Kirchenbauten und vor allem der ganze Trubel auf dem Platz brachten alle Bewohner zum Staunen.

Nach einem kleinen Rundgang beschloss die zwölfköpfige Reisegruppe, dass sie sich eine Stärkung bereits redlich verdient hätten und kehrten beim Gockerlwirt ein. Bei Schnitzel, Brathähnchen und anderen Schmankerln ließen es sich die Ausflügler gut gehen. Nach der Stärkung machte sich die Reisegruppe wieder auf den Weg und besuchten die Gnadenkapelle mit der Schwarzen Madonna. Andächtig verfielen viele in stumme Gebete und ließen die Atmosphäre und die Stimmung auf sich wirken.

Im Anschluss besuchten wir noch die Stiftskirche. Nach einem gemeinsamen „Vater Unser“ und einer kleinen Opfergabe bei der Jeder der Gruppe ein Licht entzündete, bestaunten wir die schöne Kirche mit ihren zahlreichen Verzierungen und ihrem imposanten Bau.

Im Anschluss durfte im Souvenirshop nach Herzenslust nach einem Andenken gesucht werden. Nachdem jeder mit einem kleinen Andenken ausgestattet war, trat die Reisegruppe langsam den Weg nach Hause an. Geschafft, aber voller neuer Eindrücke, kamen die Ausflügler am Abend wieder nach Hause.


Rosenium GmbH  |  Netzwerk für pflegebedürftige Menschen  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).