Rosenium Aktuell
Die Heimzeitung für Ereignisse rund um die Rosenium GmbH
Jandelsbrunn


Zur Übersicht   |   Zum Archiv 24.07.2020

Wenn Musik zu Tränen rührt

von Karsta Panzner

Für uns als Rosenium- Familie ist es immer ganz besonders schön zu erfahren, dass auch Außenstehende gerade in Corona- Zeiten viel Anteil nehmen am Leben in unseren Einrichtungen. So musste auch in Jandelsbrunn nicht lange überlegt werden, als Herr Gaass von der Volksmusikgruppe Hintereben auf die Einrichtungsleitung zukam und um einen passenden Termin bat für ein „Konzert vor der Haustür“.

Am ersten Samstag im Juli wurde unseren Bewohnerinnen und Bewohnern dann ein wunderbares Standkonzert präsentiert, welches auch den Musikanten Herrn Franz Gaass mit seinen Söhnen Franz und Florian sowie dem Vierten im Bunde – Herrn Patrick Riedl – sichtlich viel Freude bereitete. Sogar einige Nachbarn und der zweite Bürgermeister Sepp Sommer ließen sich das Schmankerl nicht entgehen. Bei altbekannten Liedern wie „Der alte Jäger“, „Eine weiße Rose“ oder „Am Strande von Rio“ wurde viel gelacht, mitgesungen und in Erinnerungen geschwelgt. Besonders ergriffen waren schließlich alle beim Klassiker „Mir san vom Woid dahoam“.

Für unsere Hochbetagten war dies ein wundervoller Nachmittag und wir alle sagen im Namen unserer Bewohnerinnen und Bewohner ganz herzlich DANKE und freuen uns auf eine „Wiedervorstellung“.


Rosenium GmbH  |  Netzwerk für pflegebedürftige Menschen  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung
Ok, alles klar! Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies ( Hier geht es zur Datenschutzerklärung ).